Kategorie: Blick ins Heft – Startseite

Apfelernte in Südtirol

Im August beginnt für die Südtiroler Bauern die intensivste Zeit des Jahres: die Ernte. Bis in den Oktober hinein werden die Früchte vom Baum geholt. Die schönsten und größten gehen in den Handel. Die restliche Ware wird verarbeitet zu aromatischen Säften, feinen Strudeln oder zu Leder. Hier kommen unsere Tipps aus Südtirol… 

(FOTO: IDM/Südtiroler Apfelkonsortium/Patrick Schwienbacher_PAC3864)


Mystik in Sandstein

Die Überreste von Kaiserpalast und Kloster thronen auf dem Oybin oberhalb des gleichnamigen Kurorts. Die Sandsteinmauern inmitten der Landschaft üben eine große Anziehungskraft aus. Die Ruine im östlichsten Zipfel Sachsens zeigt sich den Neugierigen wie ein offenes Buch. Wir treffen zwei, die uns beim Lesen helfen … 

(FOTO: Steffi Schweizer_19a. Palastmauer am Abend (2))

Dekorative Kirschanhänger

Selbst gemachte Kirschanhänger verschönern jedes Marmeladenglas – machen Sie es uns nach! Man muss gar nicht die Nähmaschine auspacken. Handarbeit ist angesagt! Die Stoffkirschen haben einen Durchmesser von 3 cm, Vorlage war der Deckel einer Wasserflasche. Für eine Kirsche zwei Kreise ausschneiden, mit etwas Watte füttern und rundherum grob mit Stickgarn zusammennähen. Dabei ein grünes, 10 cm langes Bändchen einnähen. Zweite Kirsche ebenso anfertigen und an das andere Ende des Bändchens befestigen.

Die hübsche Deko verrät den Inhalt: leckere Kirschmarmelade, die uns zu jeder Jahreszeit an den Sommer erinnert.